6 Tipps für die Hochzeitsfeier

Hochzeitsfeier Tipp 1



Sobald euer Hochzeitstag fest steht reserviert den Termin im Standesamt! Und frühestens 6 Monate vor diesem Tag ist das Aufgebot Ehefähigkeitsprüfung gesetzlich möglich.



Hochzeitsfeier Tipp 2



Um sicher zu gehen, dass an eurem großen Tag auch alle eure Lieben dabei sein können, versendet so früh wie möglich Save-the-date-Karten, mit denen ihr eure Gäste darum bitten, sich dieses Datum freizuhalten.



Hochzeitsfeier Tipp 3



Es hat einen gewissen Cham, wenn ihr für die Trauung eine Location wählen könnt, die eine Bedeutung für euch hat, zum Beispiel für die kirchliche Trauung die Kirche, in der bereits eure Eltern geheiratet haben oder für die freie Trauung einen Ort wählt, an dem ihr euch den Hochzeitsantrag gestellt habt.



Hochzeitsfeier Tipp 4



Wenn ihr mehr Gäste empfangen möchten als Location oder Budget zulassen, empfangt eure weiter entfernten Bekannten und Verwandten bei einem zwanglosen Polterabend.



Hochzeitsfeier Tipp 5



Wenn ihr sicher gehen möchtet, dass die Tanzfläche bei eurer Feier stets gut gefüllt ist, lasst die Gäste auf der Antwortkarte eurer Einladung ihren Lieblingssong notieren.



Hochzeitsfeier Tipp 6



Die Kette deiner Schwiegermutter passt nicht zum Ausschnitt deines Brautkleides? Lass deinen Brautstrauß damit dekorieren. So hast du etwas Altes und etwas Geliehenes und verleihst deinem Blumengesteck gleichzeitig eine ganz besondere Note.

Foto  Patricia Koppenberger Fotografie | Video Intense Studios



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden
Melde dich an oder erstelle ein Konto um Kommentare hinterlassen zu können.
Du möchtest eure Fotostrecke zeigen? Styled Shooting einsenden Jetzt einsenden >
Du bist Unternehmer/in und möchtest Partner werden? Jetzt Anfragen >